Monatsarchive: Januar 2014

Mobbing

Mobbing – kein normaler Konflikt Was ist Mobbing? Mobbing beinhaltet, dass jemand von KollegInnen, Vorgesetzten oder Untergebenen schikaniert, belästigt, drangsaliert, beleidigt, ausgegrenzt oder beispielsweise mit kränkenden Äußerungen belegt wird. Es geht um längere Zeiträume von mindestens einem halben Jahr. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konfliktbewältigung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Mobbing

MitarbeiterInnengespräche / Personalentwickungsgespräche

Personalentwicklungsgespräche sind keine Konflikt- oder Beurteilungsgespräche . Sie dürfen keinen maßregelnden Personalentscheidungen und nicht als Grundlage für Gewährung oder Verweigerung leistungsbezogener Bezahlung dienen. Die in der Lehrerdienstordnung §19(3) vorgesehenen Gespräche zwischen Schulleitung und Lehrkräften haben ab 1.2.2009 durch eine Dienstvereinbarung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personalentwicklungsgespräche | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für MitarbeiterInnengespräche / Personalentwickungsgespräche

Mehrarbeit / Vertretungsunterricht

In der neuen Lehrerdienstordnung §14(3) ist festgelegt: „LehrerInnen sind verpflichtet, wenn die schulischen Verhältnisse es erfordern, über ihre Pflichtstunden hinaus für kurze Zeit weitere Unterrichtsstunden zu übernehmen (Vertretungsstunden). Diese Unterrichtsstunden sollen in der Regel nicht mehr als zwei Stunden pro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitszeit, Mehrarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehrarbeit / Vertretungsunterricht

Krankmeldung

Die Meldung der Arbeitsunfähigkeit erfolgt rechtzeitig vor Schulbeginn bei der von der Schulleitung benannten zuständigen Person. Gründe für die Arbeitsunfähigkeit müssen nicht dargelegt werden. Die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung muss dem Arbeitgeber spätestens am vierten Kalendertag (das Wochenende zählt mit) nach Beginn der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Krankmeldung

Konfliktbewältigung

Konflikte sind ein normaler Bestandteil von Arbeitszusammenhängen. Durch die maßgeblichen Veränderungen im Schul- bzw. Schulverwaltungsgesetz und im Zuge zunehmender Selbständigkeit von Schulen verändern und erhöhen sich die Anforderungen. Gerade der sensible Bereich der Konfliktbewältigung setzt ein anforderungsgerechtes Aufgaben- und Führungsverständnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konfliktbewältigung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Konfliktbewältigung

Fortbildungen

Die Fortbildungsverordnung sieht vor, dass jede Lehrkraft im Schuljahr mindestens 30 Stunden Fortbildung machen muss. Für teilzeitbeschäftigte Lehrkräfte gilt jedoch nur eine anteilige Fortbildungsverpflichtung. Wichtig ist: Schulinterne Fortbildungen des Kollegiums oder von Kollegiumsgruppen können darauf angerechnet werden (z. B. 2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fortbildungen, Pädagogische MitarbeiterInnen, Verwaltungsangestellte | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Fortbildungen

Erörterung

Bei besonderen Problemen oder Konflikten, die in der Schule (auch mit Hilfe des Personalrates) nicht zu lösen sind, gibt es das besondere Mittel der „Erörterung“: „Der Bedienstete hat das Recht, in allen seine Person betreffenden sozialen, personellen und organisatorischen Angelegenheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konfliktbewältigung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erörterung

Dienstjubiläum

Zum 25sten Dienstjubiläum gibt es für Beamt*innen eine Gratifikation von 306,78 Euro, für Angestellte beträgt die Höhe der Gratifikation 350 Euro. Nach 40 Dienstjahren bekommen für Beamt*innen 409,03 Euro und Angestellte 500 Euro. Bei den Summen handelt es sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Dienstjubiläum

Bildungsurlaub

ArbeitnehmerInnen und Beamtinnen in Bremen haben ein Recht auf bezahlten Bildungsurlaub: 5 Tage im Jahr oder 10 Tage in 2 Jahren. Der Bildungsurlaub kann auch tageweise genommen werden! Lehrkräfte können den Bildungsurlaub nur in den Schulferien nehmen. Pädagogische MitarbeiterInnen (mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Bildungsurlaub

Beurlaubung aus persönlichen oder arbeitsmarktpolitischen Gründen

Urlaub aus persönlichen Anlässen gibt es z.B. bei der Niederkunft der Ehefrau/Lebensgefährtin, beim 25-, 40,- oder 50,-jährigem Jubiläum, bei schwerer Erkrankung eines Familienangehörigen, der im selben Haushalt lebt (je 1 Tag), beim Tod des Ehegatten/Lebensgefährten, eines Kindes oder Elternteils (je … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Beurlaubung aus persönlichen oder arbeitsmarktpolitischen Gründen