Archiv des Autors: André Sebastiani

80 pädagogische Fachkräfte aus dem SekI-Schulbereich werden in den öffentlichen Dienst übernommen

Der Personalrat Schulen und die Senatorin für Kinder und Bildung haben eine Vereinbarung unterzeichnet, die die Übernahme zur senatorischen Behörde zum 01. März 2017 regelt. Dies betrifft die pädagogischen Fachkräfte, die bisher in prekären Beschäftigungsverhältnissen in Schulvereinen beschäftigt wurden. Seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für 80 pädagogische Fachkräfte aus dem SekI-Schulbereich werden in den öffentlichen Dienst übernommen

Vorfahrt für Bildung! Online-Petition gestartet

Bremen braucht mehr Personal und ein Sonderbauprogramm für Kitas und Schulen. Die Haushaltseckwerte für die Jahre 2018 und 2019 sehen zusätzliche Mittel von je 9 Mio. Euro vor. Diese zusätzlichen Mittel reichen jedoch bei weitem nicht aus, um den aktuellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Vorfahrt für Bildung! Online-Petition gestartet

Bremen muss wieder Sportlehrer ausbilden: Runder Tisch Schulsport startet Resolution

Der Runde Tisch Schulsport setzt sich dafür ein, dass die Uni Bremen wieder Sportlehrer ausbildet und hat dazu eine Resolution. Wir teilen diese Forderung und bitten euch, sie zu unterschreiben. Ihr könnt dazu den unten stehenden Resolutionstext in eine E-Mail … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Bremen muss wieder Sportlehrer ausbilden: Runder Tisch Schulsport startet Resolution

Mitbestimmung sichert Qualität

Der Personalrat-Schulen lehnt eine Beschneidung von Mitbestimmungsrechten ab. Entsprechende Forderungen waren aus den Reihen der Grünen-Fraktion heraus erhoben worden, die eine Reform des bremischen Personalvertretungsgesetzes (PVG) fordern.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Mitbestimmung sichert Qualität

Breite Berichterstattung über Warnstreik

Rund 600 Angestellte an Bremer Schulen beteiligten sich am vergangenen Dienstag am Warnstreik der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. Hier ein Überblick über der Berichterstattung: Weser-Kurier Buten un Binnen Radio Bremen  

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Breite Berichterstattung über Warnstreik

Teilpersonalversammlung für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Am Donnerstag findet im Bürgerhaus Vahr ab 9 Uhr eine Teilpersonalversammlung für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer statt. TPV für ALLE Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Teilpersonalversammlung für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Hilfen zur Formulierung einer Gefährdungsanzeige für Schulsozialarbeiter*innen, PMs, Erzieher*innen

Hier sind einige Beispieltexte, die ihr im Musterformular_Gefährdungsanzeige einsetzen und nach euren Bedürfnissen anpassen könnt: Ich werde seit dem … (…Tag genau nennen)  verpflichtet, eine Klasse zu unterrichten. Das führt dazu, dass ich für andere mir aufgetragene Kern-Aufgaben, insbesondere Schüler*innen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefährdungsanzeige | Kommentare deaktiviert für Hilfen zur Formulierung einer Gefährdungsanzeige für Schulsozialarbeiter*innen, PMs, Erzieher*innen

Mehr als 500 Beschäftigte beim Warnstreik

Mehr als 500 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes in Bremen, darunter zahlreiche Beschäftigte (angestellte Lehrkräfte, Lehrmeister*innen, sozialpädagogische Fachkräfte und Assistenzen sowie Schulsozialarbeiter*innen) an Bremer Schulen und Hochschulen haben sich vor dem Sitz der Finanzsenatorin versammelt, um Karoline Linnert ihre Forderungen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Mehr als 500 Beschäftigte beim Warnstreik

PR-Schulen setzt Maßnahmen gegen Lehrkräftemangel durch

Bremen wird mehr Lehrkräfte ausbilden, um dem Lehrkräftemangel entgegenzuwirken. Schon ab dem ersten Februar sollen mehr Referendare als ursprünglich geplant eingestellt werden, ab dem 1.8. soll die Kapazitätsverordnung um weitere 50, auf dann wieder 550 Plätze erhöht werden. Vorangegangene Kürzungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für PR-Schulen setzt Maßnahmen gegen Lehrkräftemangel durch

Unmut über schleppendes Verfahren bei der Übernahme zur Senatorin für Kinder und Bildung

Am Mittwoch, den 7.12. 2016, haben über 400 Mitarbeiter*innen der Bremer Schulen an einer Personalversammlung im Schlachthof teilgenommen. Hauptthema war die geplante Übernahme der Beschäftigten bei Schulvereinen zur Senatorin für Kinder und Bildung. 83 Mitarbeitende sind derzeit noch bei Schulvereinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Unmut über schleppendes Verfahren bei der Übernahme zur Senatorin für Kinder und Bildung