Archiv der Kategorie: Mutterschutz – Elternzeit

Mutterschutz

Schwangere dürfen nicht zu gefährlichen oder gefahrenträchtigen Arbeiten oder Diensten herangezogen werden, sie können sich von Hofaufsichten oder vom Sport- und Schwimmunterricht befreien lassen. Sechs Wochen vor der Geburt tritt ein Beschäftigungsverbot ein; die Schwangere kann auf freiwilliger Basis weiterarbeiten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeits- und Gesundheitsschutz, Mutterschutz - Elternzeit | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Mutterschutz

Elterngeld

Zuvor berufstätige Mütter oder Väter erhalten 67 Prozent des Nettolohns der vergangenen zwölf Monate (vor dem Mutterschutz), höchstens jedoch 1800 Euro. Arbeitslose und Geringverdienende erhalten einen monatlichen Sockelbetrag von 300 Euro. Das Elterngeld gibt es zusätzlich zum Kindergeld. Mutterschaftsgeld und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mutterschutz - Elternzeit | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Elterngeld

Stillzeiten

Auf Grundlage der Mutterschutzverordnung und des Mutterschutzgesetzes haben die GEW und der Personalrat Schulen Bremen 1985 folgende Regelung mit dem Arbeitgeber vereinbart: Täglich soll mindestens einmal eine Zeitstunde oder zweimal eine halbe Zeitstunde zum Stillen für Voll- und Teilzeitbeschäftigte gewährt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mutterschutz - Elternzeit | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Stillzeiten

Elternzeit

In der Elternzeit erhalten Beamtinnen Beihilfe, Angestellte sind weiterhin pflichtversichert. Angestellte, die privat versichert sind, erhalten lediglich einen gesetzlichen Zuschuss von zirka 30 Euro. Alle Beamtinnen, aber nur die Angestellten, die vor dem 01.04.1999 eingestellt wurden, erhalten auf Antrag Beihilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mutterschutz - Elternzeit | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Elternzeit