PV für alle Beschäftigten

Am 28.11.17 findet um 11 Uhr eine Personalversammlung für alle Beschäftigten an Schulen und ReBUZ unter dem Motto „Ist das Bildung, oder kann das weg?“ statt.

Bitte erscheint zahlreich!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für PV für alle Beschäftigten

Wahlhelfer

Einige von Euch werden auch bei dieser Wahl wieder als Wahlhelfer*innen eingesetzt werden. Uns erreichen deshalb immer wieder Anfragen, ob und in welchem Urlaub dafür Sonderurlaub zu gewähren ist. Am 21.12.2010 gab es dazu folgenden Beschluss des Senats, den auch die damalige Bildungssenatorin Jürgens-Pieper  mitgefasst hat: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Wahlhelfer

Bremer Bündnis für Bildung fragt – Politiker antworten

Das Bremer Bündnis für Bildung hat sich in den vergangenen Monaten mit seiner Aktion „Vorfahrt für Bildung“ dafür eingesetzt, den Ansatz für Bildung im Haushaltsentwurf 2017/19 deutlich zu erhöhen. Dieses Ziel wurde erreicht.

Allerdings decken die zusätzlichen Mittel nur wenig mehr als den Bedarf ab, der durch den erheblichen Schülerzuwachs entstanden ist. Im Vergleich zu den anderen Stadtstaaten Berlin und Hamburg gibt Bremen nach wie vor deutlich weniger pro Schüler/in aus. Vor allem wegen der schwierigen sozialen Situation in vielen Schulbezirken ist das nicht zu verantworten – andererseits kann Bremen allein den Anforderungen angesichts der schwierigen Haushaltslage nicht gerecht werden.

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 hat das BBB den Direktkandidaten der SPD, Grünen, CDU, FDP und der Linken aus Bremen daher folgende Frage gestellt:

Was werden Sie im Falle Ihrer Wahl persönlich tun, welche Gesetzesinitiative plant Ihre Partei, um den Bund für eine finanzielle Unterstützung der Bremer Schulentwicklung zu gewinnen?

Das BBB hat nachfolgende Antworten erhalten, die wir hier unkommentiert wiedergeben:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Bremer Bündnis für Bildung fragt – Politiker antworten

Mangelnde Unterstützung von Studierenden in Schulen

Der Fachkräftemangel im Bildungsbereich ist derzeit mal wieder in aller Munde. Der Weser Kurier berichtete vor einigen Tagen über den Unterrichtseinsatz von Studierenden in Schulen.
Derzeit unterrichten hunderte Studierende an den Bremer Schulen, teilweise sind sie sogar mit Klassenleitungen betraut. Dies ist auch eine Folge jahrelanger verfehlter Ausbildungs- und Einstellungspolitik.
Im letzten Jahr konnte der Einsatz von Studierenden in einer Vereinbarung zwischen PR-Schulen und der senatorischen Behörde geregelt werden, nach wie vor mangelt es jedoch an einer angemessenen Begleitung. Dies stellt Senatorin Bogedan im Weser Kurier jedoch in Abrede.
„Tatsächlich stellt die Behörde keinerlei Ressourcen zur Verfügung, um Studierende zu begleiten“, sagt Michal Myrcik, Vorsitzender des PR-Schulen, „das führt zu massiver Belastung und Mehrarbeit bei den Kolleginnen und Kollegen.“ Viele der angehenden Lehrkräfte fühlten sich verheizt und überfordert. „Pädagogische Arbeit ist anspruchsvoll und es ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit, dass man als Neuling häufig auf Unterstützung angewiesen ist. Ebenso selbstverständlich muss es sein Ressourcen für diese Unterstützung zur Verfügung zu stellen.“

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Mangelnde Unterstützung von Studierenden in Schulen

Michal Myrcik übernimmt Vorsitz des PR-Schulen

Michal Myrcik

Das neue Schuljahr 2017/18 begann für den Personalrat Schulen mit einer Zäsur. Michal Myrcik (GEW), Sonderpädagoge an der Gesamtschule West, übernahm den Vorsitz des PR-Schulen von Arno Armgort, der in die Freistellungsphase der Altersteilzeit ging.

Myrcik ist seit vielen Jahren aktiver GEWler und seit fünf Jahren im PR-Schulen aktiv.
Die Gewinnung von Fachkräften durch ein Bündel von Maßnahmen sieht der neue Vorsitzende als zentrale Aufgabe, an der der PR-Schulen mitwirken will. „Wir stehen im Bildungsbereich vor großen Herausforderungen und müssen einer drohenden Dequalifizierung energisch antgegenwirken“, sagt Myrcik.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Michal Myrcik übernimmt Vorsitz des PR-Schulen

Zum Ferienende

…wünschen wir allen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Zum Ferienende

Personalveränderungstermin

Die Frist für Personalveränderungsanträge ist bereits am 15.06.2017 verstrichen. Es können allerdings auch nach dieser Frist Anträge gestellt werden, allerdings garantiert die Behörde keine fristgerechte Bearbeitung mehr. Wir raten allen Kolleg*innen Personalveränderungen, sofern noch nicht geschehen, schnellstmöglich bei der senatorischen Behörde zu beantragen.

Veränderungsgründe sind

  • Versetzung in ein anderes Bundesland
  • Wechsel der Schule (Abordnung/Versetzung)
  • Alle Veränderungen des Arbeitsumfangs wie Teilzeit, Beurlaubungen, Sabbatical, ATZ für Beamte, Antragsruhestand und –rente sowie Anträge auf Verlängerung der Lebensarbeitszeit.
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Personalveränderungstermin

Schöne Ferien!

Auch während der Sommerferien sind wir für Euch da.

Unsere Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag von 9 – 15 Uhr,
Freitag von 9 – 14 Uhr

In der Woche vom 10.7. bis zum 14.07.2017 ist das Büro allerdings geschlossen.

Wir wünschen allen Kolleg*innen schöne und erholsame Ferien!flower-meadow-516772_640

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Schöne Ferien!

ReBUZ Arbeit sichern –Schulunterstützung stärken

Unter dem Motto „ReBUZ Arbeit sichern –Schulunterstützung stärken“ haben die Kolleginnen und Kollegen der vier regionalen Beratungs- und Unterstützungszentren bei der großen Personalversammlung ihre Situation erläutert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für ReBUZ Arbeit sichern –Schulunterstützung stärken

Informationen zur KompoLei-Evaluation

In der Zeit vom 15.6. bis zum 11.8. wird die Behörde eine Befragung zu Ihren Erfahrungen mit KompoLei (Lernentwicklungsbericht, Entwicklungsübersichten, Portfolio, Lerngespräche) durchführen. Diese ist als Vollerhebung aller Schulen angelegt und wird online durchgeführt.

Zu dieser Evaluation gibt es ein Infoschreiben des Personalrat Schulen, des Grundschulverbands, sowie der GEW, das hier heruntergeladen werden kann.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Informationen zur KompoLei-Evaluation