Neue Legislaturperiode hat begonnen

Am 21. April tagte der Personalrat Schulen erstmals in der neuen Legislaturperiode. Durch die Personalratswahlen vom 9. März haben sich einige Änderungen in der Zusammensetzung des Gremiums ergeben. Im neuen Personalrat ist die GEW mit 19 Sitzen (-1) erneut stärkste Fraktion. Ver.di und der DBB (+1) erhalten jeweils 2 Sitze. Ein Sitz geht an den VLB (-1), sowie an den Einzelkandidaten Stefan Dirschauer.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Neue Legislaturperiode hat begonnen

PR-Info zur neuen Lehrerentgeldordnung (L-Ego)

Zur neuen Lehrerentgeldordnung haben wir ein PR-Info verschickt.

pr-info

 

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für PR-Info zur neuen Lehrerentgeldordnung (L-Ego)

Alterdiskriminierende Besoldung: Widerspruch abgelehnt – Was nun?

Viele Kolleg*innen wollen nach der Ablehnung ihres Widerspruchs wissen, wie sie jetzt damit umgehen sollen. Die Frist für eine Klage (einen Monat nach Zustellung des Bescheids) endet bald. Leider hat sich Performa Nord bzw. die Personalverwaltung nicht auf die Forderung eingelassen, das Verfahren ruhend zu stellen bis das Bundesverwaltungsgericht entschieden hat. Dadurch entsteht jetzt die Frage, klagen oder nicht? Der PR Schulen kann in dieser Frage keine Empfehlung geben. Eine Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts wird bis Mitte des Jahres erwartet. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Bundesverwaltungsgericht das Bremer Urteil aufhebt ist sehr groß. Wer dennoch überlegt zu klagen, sollte sich vorher unbedingt anwaltlich beraten lassen.

Die Formulierung im Ablehnungsschreiben der Performa Nord war etwas verwirrend. Deshalb der Hinweis: Kosten für das Verfahren sind nicht entstanden.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Alterdiskriminierende Besoldung: Widerspruch abgelehnt – Was nun?

Personalratswahl 2016: GEW bleibt stärkste Fraktion

sitzverteilung

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Beschäftigten an Bremer Schulen haben gewählt, fast alle Stimmen sind ausgezählt. Nach dem vorläufigen Ergebnis wird die GEW im 25-köpfigen Personalrat Schulen mit insgesamt 19 Sitzen (13 BeamtInnen und 6 Angestellte) weiter als stärkste Fraktion vertreten sein. Jeweils 2 Sitze erreichten die Fraktionen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und des Deutschen Beamtenbundes (DBB). Einen Sitz werden der Verband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen (VLB) und der Einzelkandidat Stefan Dirschauer, jeweils im Bereich der BeamtInnen, besetzen. Sobald das Endergebnis feststeht, wird der Personalrat Schulen auf dieser Seite darüber berichten.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Personalratswahl 2016: GEW bleibt stärkste Fraktion

Informationen für Wahlhelfer

Hier sind noch einige Hinweise für Wahlausschüsse/Wahlhelfer zur Wahlvorbereitung und Durchführung der gemeinsamen Wahl von Frauenbeauftragten (FB), Personalrat – Schulen – (PRS), Gesamtpersonalrat (GPR) und den Jugend- und Ausbildungsvertretungen (JAV) des Personalrats und Gesamtpersonalrates: klick…

Ein Formular für die Schnellmeldung der Wahlergebnisse findet ihr hier: klick…

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Informationen für Wahlhelfer

PR-Info zu den Personalratswahlen

Noch offene Fragen zu den Personalratswahlen am Mittwoch, 9. März? Hier sind die Antworten:

pr info wahlen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für PR-Info zu den Personalratswahlen

Personalversammlung fordert Konzept zur Integration von Flüchtlingskindern

Bei der großen Personalversammlung am 18.2. im Pier2 wurde von der Senatorin ein Integrationskonzept für Flüchtlingskinder bis zu den Osterferien gefordert. Folgender Beschluss wurde mit überwältigender Mehrheit gefasst: klick…

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Personalversammlung fordert Konzept zur Integration von Flüchtlingskindern

Personalversammlung – ein zentrales Thema in den Medien

PVSenatorinWas nun, Frau Bogedan? fragte der Personalrat Schulen auf der großen Perosnalversammlung im Pier 2. Die mehr als 2500 Kolleginnen und Kollegen bekamen Absichtserklärungen der Senatorin, aber wenig konkrete Zusagen. Dies zeigt auch der Blick in die Berichterstattung der lokalen Medien. Hier die Presseschau:

Radio Bremen online:  Bogedan will sich im Senat für Lehrer einsetzen

Buten un Binnen: In Bremen fehlen 400 Lehrer

Weser Kurier: Personalmangel: Lehrer kritisieren Senat
Weser Kurier: Bogedan will Lehrer unterstützen – Kommentar

Bild: Eure Bildungs-Politik ist Mist

Kreiszeitung: „Was nun, Frau Bogedan?“

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Personalversammlung – ein zentrales Thema in den Medien

Basiswissen Personalratswahl

Am 9. März sind Personalratswahlen. Aber was macht der Personalrat eigentlich und wie setzt er sich zusammen?  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Basiswissen Personalratswahl

Immer wieder Kompolei…

Eigentlich dachten wir in Sachen kompetenzorientierter Leistungsrückmeldung (Kompolei) würde nach der erfolgten Einigung mit dem PR-Schulen Ruhe einkehren. Doch es erreichen uns derzeit viele Anfragen, bezüglich der prozessbezogenen Dokumentation. Die Schulleitungen der Grundschulen wurden von der Behörde aufgefordert, entweder die umfangreichen Dokumentationshefte der Behörde zu nutzen, oder aber kurzfristig eigene Entwicklungsübersichten zur Genehmigung vorzulegen. Faktisch würde das auf eine verpflichtende Einführung der Dokumentationshefte der Behörde hinauslaufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Immer wieder Kompolei…