Große Personalversammlung am 14. Dezember 2022 um 11 Uhr in der ÖVB-Arena (Stadthalle) – für alle Beschäftigten an Bremer Schulen und ReBUZ

 

(anklicken für PDF)

Anfahrt

Dienstbefreiung wird gemäß § 45 BremPersVG gewährt. Dabei sind ausreichend Pausen- und Wegezeiten zu berücksichtigen. Zur Teilnahme sind nur Bedienstete berechtigt, die der PR-Schulen vertritt (§ 43 BremPersVG). Die Versammlung ist nicht öffentlich.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Personalversammlung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Große Personalversammlung am 14. Dezember 2022 um 11 Uhr in der ÖVB-Arena (Stadthalle) – für alle Beschäftigten an Bremer Schulen und ReBUZ

Personalveränderungstermin

Die Fristen für Personalveränderungsanträge werden jährlich neu von der Behörde festgelegt. Es können auch nach dieser Frist Anträge gestellt werden, allerdings garantiert die Behörde keine fristgerechte Bearbeitung mehr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Personalveränderungstermin

Schöne Ferien!

Auch während der Herbstferien sind wir für Euch da.
Unsere Bürozeiten: Montag bis Donnerstag von 9 – 15 Uhr, Freitag von 9 – 13 Uhr.

Wir wünschen allen Kolleg*innen schöne und erholsame Ferien!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Schöne Ferien!

Teilpersonalversammlung Sonderpädagogik am 15.11.2022 13-15 Uhr im Schlachthof

Dienstbefreiung wird gemäß § 45 BremPersVG gewährt. Dabei sind ausreichend Pausen- und Wegezeiten zu berücksichtigen. Zur Teilnahme sind nur Bedienstete berechtigt, die der PR-Schulen vertritt (§ 43 BremPersVG). Die Versammlung ist nicht öffentlich.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Personalversammlung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Teilpersonalversammlung Sonderpädagogik am 15.11.2022 13-15 Uhr im Schlachthof

Save the date: 14.12.2022

Personalversammlung für alle Beschäftigten in der ÖVB Arena

Uhrzeit: 11:00 – 13:00 Uhr *

* Mit Blick auf die Coronalage kann es zu kurzfristigen Änderungen der jetzt geplanten Zeiten kommen, da es ggf. Zugangsauflagen geben kann.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Save the date: 14.12.2022

Neufassung der Klassenfahrt-Richtlinie ab dem 01.08.2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

eine Kollegin sagte vor viereinhalb Jahren, dass sie seit 40 Jahren auf eine Antwort der Behörde zur Reisekostenübernahme warten würde. Daran wird die zeitliche Dimension deutlich, in der Beschäftigte an Schulen um die Erstattung ihrer Reisekosten für Dienstfahrten, nichts Anderes sind Klassenfahrten und Schulausflüge, kämpfen. Erst ein Gesamtkonferenz-Beschluss vor viereinhalb Jahren, wonach keine Klassenfahrten mehr genehmigt werden dürfen, wenn die Finanzierung der Reiskosten nicht gesichert ist, führte zu einer Reaktion der Bildungsbehörde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Neufassung der Klassenfahrt-Richtlinie ab dem 01.08.2022

Zu viel Arbeitszeit an der Schule? So überprüfst du deine Präsenzzeit

In letzter Zeit kommen uns vermehrt Fälle zur Kenntnis, in denen die Einsatzpläne gegen die Präsenzzeitverordnung oder schlicht gegen das Arbeitszeitgesetz verstoßen. Wir wollen dagegen vorgehen, benötigen aber eure Hilfe.

Zur Info: Die Präsenzzeitverordnung für Lehrkräfte sieht vor, dass die Zeit, die ihr für Unterricht inkl. Vor- und Nachbereitung vor Ort, Aufsichten sowie Kooperationszeiten maximal 35 Zeitstunden pro Woche anwesend sein müsst.  Für Teilzeitkräfte gelten die 35 Stunden anteilig.

Um abzuschätzen, ob das bei euch erfüllt ist, müsst ihr eure Präsenzzeiten zusammenzählen, wobei einige davon wöchentlich, andere nur einmalig anfallen. Um euch die Rechnung zu erleichtern, haben wir ein kleine Anleitung zusammengestellt. Für eine schnelle Berechnung reicht Teil 1, für präzisere Ergebnisse macht ihr auch Teil 2. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Zu viel Arbeitszeit an der Schule? So überprüfst du deine Präsenzzeit

Neues Vorstandsmitglied Gabi Horvath

Zum Ende des Schuljahres 2021/22 gibt es einen Wechsel im Vorstandsteam zu vermelden. Nach drei Jahren engagierter Tätigkeit als Angestellten-Vorstand gibt Sibylle Wohlfeil diese Aufgabe nun an Gabi Horvath weiter. Sibylle bleibt dem Personalrat aber noch erhalten und wird unsere Arbeit weiterhin mit all ihrer Expertise unterstützen.

Gabi Horvath ist Lehrerin für Physik und Mathematik in der Sek II an der Oberschule am Leibnizplatz.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Neues Vorstandsmitglied Gabi Horvath

Personalrat Schulen fordert Tests und Masken nach den Sommerferien

Pressemitteilung des Personalrats vom 27.06.2022

Der Personalrat hat den seit Ende der Osterferien gültigen Coronamaßnahmen nicht zugestimmt. Dennoch laufen sie derzeit genauso weiter. Aus unserer Sicht wird angesichts der wieder deutlich steigenden Infektionszahlen viel zu wenig getestet und es gibt nicht einmal eine Empfehlung zum Tragen von Masken. Wir befinden uns daher mehr oder weniger im Blindflug.

Von der Bildungsbehörde haben wir gefordert, bereits jetzt verlässliche Regelungen für die Zeit nach den Sommerferien zu treffen – bisher leider vergeblich.

Wir halten eine Testpflicht mit drei Tests pro Woche und eine Maskenpflicht ab Klasse Fünf für die ersten zwei Wochen nach den Sommerferien für erforderlich. Das sollte schon vor den Sommerferien so kommuniziert werden, damit alle sich auf verlässliche Maßnahmen einstellen können. Nur so erhält die Behörde eine gewisse Übersicht über das Infektionsgeschehen und kann entsprechend reagieren, damit wir nicht erneut von der Herbstwelle „überrascht“ werden.

Aus unserer Sicht sind das Minimalforderungen und das was die Erfahrungen aus mehr als zwei Jahren Pandemie sowie der gesunde Menschenverstand gebieten.

Bereits jetzt wäre es sinnvoll, deutlich mehr zu testen und dort wo es zu gehäuften Infektionen kommt, eine Maskenpflicht auszusprechen. Aber scheinbar wird erneut nach dem Motto vorgegangen, sich erstmal in die Ferien zu retten.

Wir fordern die Bildungsbehörde mit Nachdruck auf, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und vorausschauend zu handeln.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Corona | Kommentare deaktiviert für Personalrat Schulen fordert Tests und Masken nach den Sommerferien

Teilpersonalversammlung der Verwaltungsangestellten an Schulen (01.06.2022) – Bericht

Am vergangenen Mittwoch (01.06.2022) fand die langersehnte Personalversammlung der Verwaltungskräfte an Bremer Schulen in der Aula des Alten Gymnasiums statt. Durch die  Veranstaltung führte die PR-Vertreterin Arife Görgün.

Der Vorsitzende des PR-Schulen, Dr. Jörn Lütjens, eröffnete die TPV mit einem kurzen Grußwort und nahm Bezug auf die zentrale Rolle der Verwaltungskräfte in Schulen während der Corona Pandemie. Er betonte „ihr habt den Laden am Laufen gehalten“.

Anschließend konnten wir die Senatorin für Kinder und Bildung Sascha Aulepp begrüßen. Ihr Lob „Sie sind das Herzstück von Schule“ und „ohne ihre Arbeit würde Schule nicht funktionieren“ wurde durch die 120 anwesenden Verwaltungskräfte gerne zur Kenntnis genommen. Sie bedankte sich bei den Verwaltungskräften für ihre Arbeit, erklärte allerdings auch „dass sie keine Geschenke“ mitbringe. Wichtige Themen wie eine neue Stellenbeschreibung seien „auf den Weg gebracht“. Es schloss sich  eine Fragerunde an, in deren Verlauf viele Verwaltungskräfte aus ihrem beruflichen Alltag und von aktuellen Hürden und Hemmnissen bei der Bewältigung der Aufgaben berichteten. Für ihre Leistungen in der Coronasituation fühlten sich die Kolleg:innen nicht ausreichend wertgeschätzt und unterstrichen zum wiederholten Mal ihre Forderung nach entsprechender Anerkennung.

Fazit: Frau Aulepp sagte eine erneute Prüfung zu.

Danach informierte Herr Giesa vom Referat 11-Personalmangement der SKB über die Zusammensetzung des Verwaltungsstundenschlüssels und über die iPad-Stunden, die den Verwaltungskräften für die zusätzliche Aufgabe zur Verfügung gestellt werden. Herr Focke ergänzte die Informationen. Dazu wurde anschließend umfangreich diskutiert.

Bei dem Punkt Aufgabenbeschreibung ist seitens der Behörde vorgesehen, dass eine Arbeitsgruppe bestehend aus 9 Verwaltungskräften aus den verschiedenen Schulformen als erfahrene  Expert:innen für die Arbeitsplätze an der Aufgabenbeschreibung arbeiten, um damit die bisherige Aufgabenbeschreibung aus dem Jahr 2003 abzulösen.

Folgende Beschlüsse wurden mit großer Mehrheit in der Personalversammlung  gefasst:

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es eine Ansprache des Verdi-Geschäftsführers Bremen, Markus Westermann, der sehr deutlich unterstrich, dass eine Anpassung der Eingruppierung im TV-L aufgrund einer neuen Stellenbeschreibung und entsprechender Bewertung höherwertiger Tätigkeiten nur mit Unterstützung der Gewerkschaften umsetzbar ist.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Teilpersonalversammlung der Verwaltungsangestellten an Schulen (01.06.2022) – Bericht